ITIL Schulung Hannover

ITIL Schulung Hannover

Bei unserer ITIL Schulung handelt es sich um ein Organisationskonzept für die Lieferung von IT-Services. Beispielsweise gibt es Empfehlungen für den Aufbau und die Ablauforganisation in IT-Abteilungen, auch eine Gruppe weiterer Rahmenwerke und Normen gehört dazu. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Managen von IT-Services – beispielsweise COBIT oder ISO 20000 – wobei sich ITIL nicht als Norm oder Standard versteht. Vielmehr geht es darum, Angebote zur Verfügung zu stellen, die gemäß den Wünschen und Erfordernissen skaliert und adaptiert werden können. Bei der Darstellungsweise der Empfehlungen erfolgt die

Orientierung am Lebenszyklus des IT-Service. Sie beginnen also mit der strategischen Planung und reichen über den Entwurf, das Design und die Inbetriebnahme bis hin zur laufenden Wartung. Dabei werden alle Prozesse, Rollen, Werkzeuge und Funktionen in einem eigenen Buch beschrieben. Im fünften Buch dreht sich alles um Methoden für permanente Verbesserungsprozesse, die alle vier vorhin vorgestellten Ebenen betreffen. Das Leitmotiv und der Grundgedanke aller Empfehlungen, die von ITIL ausgesprochen werden, ist die Ausrichtung der IT auf die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden.

Die Zielgruppe

Grundsätzlich sollten alle IT-Mitarbeiter die grundlegenden Konzepte verstehen. Wir empfehlen daher eine ITIL Schulung oder alternativ dazu eine maßgeschneiderte Awareness-Schulung vor Ort in Ihrem Unternehmen. Mitarbeiter in Leitungsfunktionen sowie externe Berater, die ITIL im Unternehmen vorantreiben oder überhaupt erst einführen sollen, benötigen die komplette ITIL-Expert-Ausbildung. Personen, die nur für einzelne ITIL-Prozesse verantwortlich sind, sollten das entsprechende Seminar aus dem Capability-Stream besuchen.

Privacy Preference Center